pc‎ > ‎

Ordner lässt sich nicht löschen

2011-03-02

Fehlermeldung: Fehler 0x80070091 Auf Grund eines unerwarteten Fehlers können Sie den Ordner nicht löschen. Das Verzeichnis ist nicht leer. Wenn man versucht, den Ordner zu öffnen, bekommt man die Meldung "Die Datei oder das Verzeichnis ist beschädigt und nicht lesbar." Nach einiger Suche über Google kann man die Tendenz feststellen, dass es sich überwiegend um Dateien/Ordner auf USB-Laufwerken handelt; so auch bei mir. Vermutlich kommt das durch unvorsichtiges Abstecken des Laufwerks zustande, bevor noch alle Daten gespeichert worden sind.

Welche Maßnahmen nicht funktionieren:
  • Besitz übernehmen und dann löschen
  • Mit DOS-Box löschen
  • Programm "Delete Invalid File" anwenden
  • Programm "Unlocker" wird zwar empfohlen, wurde aber wegen einer Virenwarnung nicht installiert 

Was aber in meinem Fall funktioniert hat:

Laufwerk -> Eigenschaften -> Tools -> Fehlerüberprüfung (Vorher Laufwerk sichern) -> BINGO

Fehler wurde gefunden und behoben.
Comments