droid‎ > ‎talking‎ > ‎Zusatzprogramme‎ > ‎

Nova Launcher

Der Nova Launcher ist eine von vielen Shells, die an Stelle des HomeScreen von Android treten können. 

Warum ist es nützlich, den HomeScreen zu ersetzen?

Wer ein Galaxy Nexus besitzt, hat ein Android in unverändertem Originalzustand. Aber alle anderen Hersteller packen mehr oder weniger viele Goodies in den Begrüßungsbildschirm. Leider sind diese optisch ansprechenden Objekte nicht immer blindenbedienbar und reagieren unvollständig bei eingeschaltetem TalkBack. Vor allem verhalten sich die Android-Versionen der verschiedenen Hersteller verschieden, was auch den Umstieg auf ein neues Gerät erschwert. Aus diesem Grund ist es nützlich, den eingebauten HomeScreen durch eine der zahlreichen Shells zu ersetzen. Wenn man den Hersteller wechselt, kann man die Shell auch auf dem neuen Gerät installieren und das Verhalten des Geräts bleibt gleich.

Es wird sich auch lohnen, die Prime-Version dieser Shell zu kaufen, die mit nützlichen Erweiterungen aufwartet. Beispielsweise gibt es ein Tool, das alle Applikationen versteckt, die nicht gebraucht werden. Das macht die Handhabung bei vielen Applikationen sehr übersichtlich. 

Vorteile des Nova Launchers für Blinde

  • Gleiche Oberfläche bei Geräten verschiedener Hersteller
  • Einstellungen (sowohl die Systemeinstellungen als auch die Einstellungen für Nova) sind über direkt die Menu-Taste erreichbar, so wie das bei den Android 2.0-Geräten der Fall war.
  • Anzahl der Homescreens kann beliebig eingestellt werden, man kann nach dem letzten Screen zum ersten Screen weiterscrollen, außerdem kann man die Reihenfolge der Screens ändern.
  • Für einen Einsteiger kann man die Zahl der Homescreens auf einen reduzieren
  • Der Raster, in dem die Symbole angeordnet werden, kann geändert werden, d.h. man kann auch mit nur zwei Zeilen und zwei Spalten arbeiten, damit man sich am Anfang einfacher orientieren kann
  • Auf jedem Homescreen kann automatisch eine Google Suchmaske eingeblendet werden. Alternativ kann aber auch ein langer Druck auf die Menu-Taste die Suchmaske öffnen.
  • Der Homescreen kann gesperrt werden, damit man ihn nicht unabsichtlich verändert.
  • Es ist sehr praktisch, die gesamte Konfiguration speichern zu können und sie später wieder einspielen zu können. Damit kann man ohne viel Aufwand ein neues Gerät schnell konfigurieren.

Prime Version

  • Eine große Zahl von Gesten erlaubt es, auf Einstellungen und Aktionen von Nova rasch zugreifen zu können.
  • Applikationen, die nie verwendet werden, können versteckt werden.

Links


Comments